Atemschutz-Leistungsabzeichen in Silber

Am Samstag, 23.03.2019, hat in Lienz der Bewerb um das Atemschutz-Leistungsabzeichen stattgefunden, an welchem auch ein ATS-Trupp aus Lavant teilgenommen hat (Patrick Oberhammer, Martin Pacher, Michael Hanser).

Insgesamt haben 30 ATS-Trupps am Bewerb teilgenommen (13 x Bronze, 11 x Silber, 6 x Gold).

Bei fünf verschiedenen Stationen mussten die ATS-Geräteträger ihr Wissen und Können unter Beweis stellen. Am Ende stand fest, dass unsere drei Teilnhemer aus Lavant, den Bewerb um das ASLA in Silber bestanden haben.

Ein großer Dank gilt den drei Kameraden für die Bereitschaft, am Bewerb anzutreten, sowie Philipp Tabernig und Ulrich Pacher für die Ausbildung unserer ATS-Geräteträger.

Friedrich Brunner und Ulrich Pacher waren außerdem auch im Bewerterteam dabei.

Weiters bedanken möchten wir uns bei den Lavantern, die unsere Gruppe beim Bewerb an der Seite standen und die Daumen gedrückt haben.

Wir gratulieren herzlich zum bestanden Abzeichen!