Einsatzübung am 16.06.2018

Am Samstag, den 16.06.2018, hielt die Freiwillige Feuerwehr Lavant ihre Einsatzübung als Abschluss des ersten Ausbildungs-Halbjahres 2018 ab. Wie im Ausbildungsprogramm vorgesehen stand dieses im Zeichen von Wald-, Wiesen- und Flurbrand.

Die Florianijünger konnten bei der dargestellten Waldbrandbekämpfung im Bereich Teich Paradies in der Wacht ihre Fertigkeiten und ihr Können unter Beweis stellen. Die Ausbildungsziele wurden dabei von der teilnehmenden Mannschaft hervorragend umgesetzt.

Das an das Heft 122 des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes angepasste Ausbildungskonzept hat sich bestens bewährt und wird auch in Zukunft seinen festen Platz in der Ausbildung der Feuerwehr Lavant behalten.

Die Einsatzübung fand anschließend in der Römerstube, und am Abend dann noch beim Dämmerschoppen der Landjugend Lavant ihren kameradschaftlichen Ausklang.