Florian des Mostviertels 2008

Florian des Mostviertels in Krenstten am 26. Juli 2008 

Hendlcup 6. Platz

Auch heuer war der Florian des Mostviertels im Wettkampfprogramm unserer Wehr! Bei diesen top-besetzten Bewerb in Niederösterreich treten auch die besten Gruppen aus Oberösterreich, Steiermark, Burgenland und Salzburg an.

Einige Worte zu unseren Angriffen:
Der Grunddurchgang wollte dieses mal überhaupt nicht funktionieren. Eine Zeit von 42,60 sec. + 25 Strafpunkte! Jedes weitere Kommentar überflüssig! Probleme von hinten bis vorne!
Im Hendl-Cup (Aufstiegsmöglichkeit noch in den Parallelbewerb) konnten wir mit einer ansprechenden Leistung von 36,70 sec (fehlerfrei!) dann wohl zufrieden sein.

Gewonnen hat den Bewerb die oö. Spitzengruppe aus Altaist-Hartl vor den dreifachen Weltmeistern und amtierenden Staatsmeister aus Weeg.

Am Abend wurde ausgiebig über den Bewerb diskutiert und kameradschaftliche Gespräche mit Wehren aus Ober- und Niederösterreich geführt!

Florian des Mostviertels in KrenstettenEndaufstellung nach dem 1. Durchgang!