Übung Fachbereich Atemschutz

Am 15.03.2018 fand die erste Übung für den Fachbereich Atemschutz im heurigen Jahr statt.

In der Theorie wurde kurz auf „Flashover“, „Rollover“ und „Backdraft“ eingegangen. Jedoch wurde großteils auf den praktischen Umgang mit den Atemschutzgeräten Wert gelegt. Außerdem wurden die Strahlrohrtechniken und die Türöffnung beübt. Die Atemschutzüberwachung wurde von interessierten Kameraden übernommen, die keine ATS-Geräteträger sind.
Um allen Übungsteilnehmern ein ATS-Gerät zur Verfügung stellen zu können, wurden drei Geräte von der Freiwilligen Feuerwehr Lienz ausgeliehen.

Ein Dank gilt unserem Ausbildungsteam für die Vorbereitung und Durchführung der Übung, sowie der Freiwilligen Feuerwehr Lienz für die Möglichkeit, die ATS-Geräte auszuleihen.