Atemschutzleistungsprüfung in Bronze

Am 25.03.2017 stellte sich ein Atemschutztrupp der FF Lavant mit Oberhammer Patrick, Schorn Manfred und Tabernig Philipp der Leistungsprüfung in Stufe I – Bronze.

Der Bewerb wurde am Gelände der FF Lienz ausgerichtet, wobei insgesamt 5 Stationen von den Teilnehmern zu meistern waren. Dabei waren jedoch keine Einzelleistungen gefragt, sondern es musste der ganze Trupp die Prüfungen bestehen.

Von unseren Burschen wurden alle Stationen bravourös  gemeistert. Herzlichen Dank an unsere Ausbilder Brunner Friedl und Pacher Ulrich, die bei diesem Bewerb auch als Bewerter eingesetzt waren.

Ich möchte mich an dieser Stelle bei unseren „3 Bronzenen“, und bei allen anderen verlässlichen Atemschutzträgern unserer Wehr für ihre Disziplin bei den Übungen und für ihre Bereitschaft, diesen schwierigen Dienst zu verrichten, recht herzlich bedanken.

Tabernig Christoph, ATS Wart

Patrick, Manfred und Phillip voll motiviert, nachdem sie die Station 1- Fragen aus dem Bereich ATS – bestanden haben.

 

Hier geht es zu weiteren Bildern!