60. Vorarlberger Landesbewerb 2011

60. Vorarlberger Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Bregenz am 2. Juli 2011

Bronze 1. Platz
Silber 3. Platz

Sa. 2. Juli 2011: Abfahrt in Lavant um 5:00 Uhr. Es stand uns eine lange Anreise von ca. fünf Stunden zum Bewerb in Bregenz bevor. Doch diese Reise sollte sich lohnen.

Die Wettkampfgruppe Lavant konnte beim ersten Antreten in Vorarlberg den bisher größten Erfolg in der Bewerbsgeschichte einfahren. Es wurde der dritte Platz in Silber hinter den beiden Südtiroler Gruppen Taisten und Steinhaus erreicht. Angriffszeit war 49,57 sec. (fehlerfrei)

In Bronze schlug aber unsere ganz große Stunde. Mit einer Zeit von 37,19 sec. (fehlerfrei) konnte der erste Platz erkämpft werden. Somit konnte die FF Lavant ihren ersten LANDESSIEG in Bronze A erkämpfen. Die Wettkampfgruppe feierte diesen Erfolg natürlich dementsprechend.

Die Wettkampfgruppe Lavant freut sich bereits auf die Bundesbewerbssaison 2012 und die Vorbereitung auf das große Event im nächsten Jahr!

landesbewerb_bregenzWettkampfgruppe mit dem Landesbewerbsleiter von Tirol ABI Siegfried Fadum (2. Reihe rechts) und unserem
AFK Franz Brunner (2. Reihe links)