Weisat zur Geburt von Matthias Tabernig und Elena Pacher

Von der FF-Lavant großzügig beschenkt wurden kürzlich die Eltern von Matthias und Elena. Ob sich die „Kleinen“ später einmal für den Beitritt zur FF entscheiden?  Na ja, noch haben die beiden  genügend Zeit zum Überlegen, welche sie hoffentlich gesund und glücklich bei Mama und Papa verbringen können. Das wünschte der Kommandant Friedrich Brunner und Kassier Raimund Anether von ganzem Herzen. „Gekocht“ wurde  zuhause bei  Matthias, gegessen und getrunken wurde bei  Elena. Somit leisteten alle einen kleinen Beitrag zum geselligen Abend der wieder einmal etwas länger dauerte als er geplant war.
DANKE sagen noch einmal ATS-Wart Christoph und Kdt-stv. Uli für die netten Geschenke der FF.
DSC_1399