Übung Personenrettung

Am 29. Mai 2018 fand eine Übung für den Fachbereich Personenrettung statt. Beübt wurde das Sichern von Personen (Eigensicherung und das Sichern von anderen Personen) in unwegsamen Gelände mittels „Abseil-8er“ und Prusik, das Abseilen mittels Klettergurt, sowie das Sichern von Leitern.

Im Einsatzfall hat die Sicherheit höchste Priorität und somit ist auch der Umgang mit der uns zur Verfügung stehenden Sicherungsausrüstung ein wichtiger Bestandteil unserer Ausbildung. Die drei Übungsstationen wurden von Josef, Manfred und Klaus vorbereitet und geleitet.

Wir bedanken uns bei den Übungsleitern für die Vorbereitung und Durchführung der sehr interessanten und lehrreichen Übung, sowie bei allen Kameraden für die rege Teilnahme.