Kameradschaftsabend 2015

„Wird etwas gern und gut gemacht, von jemand der dir Hilfe bringt.
Dann ist ein Dank sehr angebracht und zwar ein grosser, unbedingt.“
Im Mittelpunkt des Kameradschaftsabend steht wohl der Dank an alle Mitglieder unserer Wehr und an unsere Frauen, die sich über das ganze Jahr hindurch eifrig um das so wichtige Feuerwehrwesen bemühen. Selbstverständlich gebührt dieser Dank auch unseren Bürgermeister Oswald mit Gattin und Fahrzeugpatin Resi.
Was wäre ein solcher Abend ohne gutes Essen, ein schmackhaftes Kuchenbuffet und stimmungsvolle Musik. Dafür sorgten wie immer das Team der Römerstube mit Chefin Karin, unsere Frauen und heuer das Wildsee-Duo aus Zwickenberg.
004