Basisausbildung am 25.10.2018

Am 25. Oktober 2018 fand gemäß Ausbildungsplan die 2. Basisausbildung im Herbst 2018 statt. Ziel der Übung war zum einen der Aufbau einer Löschleitung in Theorie und Praxis (Ansaugstelle, Vorbereitung Saug- und Druckleitung, Aufstellen von Schlauchbrücken, Absichern der Einsatzstelle) und zum anderen die Herstellung des Brandschutzes (1-fach, 2-fach, 3-fach) in Theorie und Praxis.

Die Beübung dieser grundlegenden Aufgaben der Feuerwehr ist besonders wichtig, um im Notfall richtig und schnell helfen zu können.

Zum Abschluss stand noch die Gerätekunde am Programm. Für jeden Feuerwehrmann ist es wichtig zu wissen, wo die zahlreichen Gerätschaften im Feuerwehrauto verstaut sind.

Wir bedanken uns bei Brunner Florian und Schorn Manfred für die Vorbereitung bzw. Durchführung der Basisausbildung.