Kategorien
Tätigkeiten

Staffellauf „LauFFeuer 122“

Am Samstag, 7. Mai 2022, fand der Staffellauf „LauFFeuer 122“ statt.

Einschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie haben die Ausbildungstätigkeit und die Kameradschaft in den letzten beiden Jahren stark beeinträchtigt, ebenso die Einsatzabwicklung unter Sicherheitsauflagen. Überörtliche Übungen und größere Bewerbe waren nicht möglich.

Die Aktion „LAUFFEUER 122“ soll eine Art Neustart sein, um den Teamgeist und das Zusammengehörigkeitsgefühl der Feuerwehren wieder zu stärken. Dieser Staffellauf über 122 Kilometer symbolisiert einen Löschangriff über 2 Täler und durch zwei Bundesländer.

Start und Ziel des Staffellaufes war das FF-Haus in Tresdorf. Beim Staffellauf mussten zwei Saugschläuche von einer Feuerwehr der nächsten Feuerwehr übergeben werden. Jede Feuerwehr war dafür verantwortlich, dass die Saugschläuche auf eigenem Gebiet weitergetragen wurden. Der Start erfolgte pünktlich um 07.30 Uhr startete der Staffellauf in Tresdorf.

um ca. 9.20 Uhr übergaben die Kameraden der FF Dölsach im Bereich der Lavanter Draubrücke an die FF Lavant. Mit insgesamt 14 Mann (jeweils 2er-Teams) wurden die Saugschläuche entlang der L318 bis ins Dorf (Bauhof), dann weiter über die Wachterstraße und die Forchastraße bis zur Lengberger Draubrücke gebracht. Dort übergab die FF Lavant an die FF Nikolsdorf.

Nach einer Gesamtzeit von 10 h 13 min 13 sek sind die Saugschläuche wieder in Tresdorf eingelangt und konnte der Löschangriff über 2 Täler und durch 2 Bundesländer abgeschlossen werden.

Wir bedanken uns bei allen Kameraden, die an dieser kameradschaftlichen Veranstaltung teilgenommen haben. Danke auch an unseren Kassier Mattersberger Christian, der im Anschluss an den Lauf für unsere Kameraden im Gerätehaus gegrillt hat.

v. l.: Florian Brunner, David Hanser, Josef Stanglechner, Florian Wieser, Stefan Pacher, Stefan Vavra, Martin Pacher, Thomas Tabernig, Markus Pacher, Christoph Tabernig, Mario Dabernig, Hannes Oberhammer, Patrick Oberhammer, Florian Pacher, Christian Mattersberger