Basisausbildung am 19. Juni 2020

Nach einer längeren Übungspause aufgrund der Corona-Krise konnte am Freitag, 19. Juni 2020, wieder die erste Basisausbildung in unserer Wehr durchgeführt werden. Es ist sehr erfreulich, dass so viele Feuerwehr-mitglieder an dieser Übung teilgenommen haben.

Als Übungsthema wurde anlassbezogen die Einsatz-hygiene gewählt. Vor allem in Zeiten wie diesen steht die (Einsatz)hygiene mehr im Vordergrund als je zuvor.

Die Einsatzhygiene wurde in der Theorie besprochen.

Weiters wurde auch das Vorgehen bei Einsätzen mit Schadstoffaustritten beübt.

Vorgehensweise bei Einsätzen mit Schadstoffaustritten

Wir bedanken uns bei den Übungsverantwortlichen für die professionelle Vorbereitung und Durchführung der Übung, sowie bei den Teilnehmern für die aktive Mitarbeit.