Schulung für Führungskräfte und Florianstation

Am 3. März 2014 hieß es für Führungskräfte und Mitglieder der Florianstation, sich im Bereich Theorie und Praxis für Einsatzleiter und Einsatzleitung schulen zu lassen. Die von unserem Ausbildungsbeauftragten Manfred Schorn und Schriftführer Markus Brunner vorbereitete Übung hatte neben einen vorbereitenden Theorieteil auch ein Planspiel zum Inhalt. Die Übungsannahme war, dass ein Gefahrguttankwagen im Bereich des Gewerbegebietes einen Verkehrsunfall hatte. Wichtig war es hierbei das Zusammenspiel zwischen Einsatzleiter und Florianstation zu beüben. Auch die zur Verfügung stehenden Werkzeuge wie TIRIS_OEI, ericards (Gefahrgutinformationen) sowie Leitstelle Tirol wurden beübt.
Dank an die tolle Übungsvorbereitung und das „Mitspielen“ aller anwesenden Kameraden!

Behelfe zur Feststellung um welche Gefahrenstoffe es sich handelt

Behelfe zur Feststellung um welche Gefahrenstoffe es sich handelt