Vorbereitung ATS-Leistungsprüfung

Aktuell übt und trainiert ein Atemschutztrupp für die Leistungsprüfung am 22. März 2014 im Gerätehaus Lienz. Bei der Prüfung liegt vor allem die genaue Handhabung und das Beantworten von Fragen im Mittelpunkt. Neben unserem ATS-Beauftragten Christoph Tabernig sind auch Florian Brunner und Anton Pacher Mitglieder des Trupps, der sich auf das Leistungsabzeichen in Gold vorbereitet.
Ein besonderer Dank gilt den Ausbildnern und Bewertern Kommandant Friedrich Brunner und seinem Stellvertreter Ulrich Pacher. Alles Gute auch weiterhin beim Üben und schlussendlich bei der Prüfung!

Beim Umgang mit den ATS-Geräten ist volle Konzentration oberstes Gebot

Beim Umgang mit den ATS-Geräten ist volle Konzentration oberstes Gebot!